+49 172 433 0845 (Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr) support@plakos.de

FRASEC Test: Wie sieht der Einstellungstest bei FRASEC aus?

Die FRASEC ist für die Sicherheit und einen ordnungsgemäßen Ablauf am Flughafen zuständig. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind zum Beispiel dann die Ansprechpartner, wenn Schadensfälle dokumentiert werden müssen oder dann, wenn es um die Einhaltung der Flughafenbenutzungsordnung geht. Damit liegt auch auf der Hand, dass nur vertrauenswürdige und vor allem intelligente Bewerber die Chance auf eine Karriere beim Unternehmen haben. Geprüft werden die Bewerber dabei im FRASEC Test, welchen wir uns im Folgenden einmal detailliert angesehen haben.

 

FRASEC Test im Detail: Die Fragen der FRASEC Prüfung im Überblick

Wer zum FRASEC Einstellungstest eingeladen wird, hat mit dem Einreichen der Bewerbung bereits einen wichtigen Schritt hinter sich gebracht. Der Einstellungstest selber besteht dann noch einmal aus unterschiedlichen Fragen aus verschiedenen Kategorien, die beantwortet werden müssen. Damit du dich in deiner FRASEC Vorbereitung gut auf die Aufgaben vorbereiten kannst, haben wir die einzelnen Themen im Folgenden noch einmal genau aufgeführt:

  • Luftsicherheit
  • Deutschkenntnisse
  • Mathematikkenntnisse
  • Optische Fähigkeiten

Einen äußerst wichtigen Teil im FRASEC Test stellen die Fragen zur Luftsicherheit dar, schließlich sollst du in genau diesem Bereich später auch eingesetzt werden. Vom Unternehmen bekommst du hierfür Unterlagen, mit denen du üben und die Grundlagen dieses Bereichs erlernen kannst. Darüber hinaus werden im Einstellungstest für die FRASEC Ausbildung auch die Themen Deutsch und Mathematik abgefragt. Hierbei handelt es sich in der Regel aber um Grundlagen, die du in deiner Schulzeit garantiert gelernt hast. Im Bereich optische Fähigkeiten musst du wiederum verschiedene Felder im Test voneinander abgrenzen können.

Gut zu wissen: Auch wenn du bei FRASEC Frankfurt, FRASEC Berlin oder FRASEC Schönefeld den Einstellungstest bestehst, hast du die Ausbildung natürlich noch nicht sicher. Zum Auswahlverfahren gehören unter anderem auch ein Gruppengespräch und ein Einzelvortrag.

 

Welche Voraussetzungen muss ich noch beachten?

Bevor du überhaupt zur FRASEC Prüfung eingeladen wirst, musst du natürlich erst einmal deine Bewerbung beim Unternehmen einreichen. Und bereits hier entscheidet sich zum ersten Mal, wer aus dem Verfahren direkt ausscheidet. Das Unternehmen gibt genaue Anforderungen vor, die für die FRASEC Jobs bzw. eine FRASEC Ausbildung berücksichtigt werden müssen. Gefordert wird zum Beispiel, dass du das 18. Lebensjahr vollendet hast. Darüber hinaus musst du mindestens einen Hauptschulabschluss und mindestens befriedigende Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik vorweisen. Gewisse EDV-Kenntnisse und ein Führerschein der Klasse B sind ebenfalls notwendig. Die Anforderungen für die FRASEC Ausbildung haben wir hier noch einmal in Kurzform aufgeführt:

  • Lebensjahr vollendet
  • Befriedigende Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe
  • EDV-Kenntnisse vorhanden
  • Führerschein Klasse B vorhanden
Gut zu wissen: Im Laufe deiner Karriere kannst du nicht nur eine FRASEC Schulung durchlaufen, sondern gleich mehrere Fort- und Weiterbildungen. So kannst du natürlich auch dein FRASEC Gehalt über die Jahre hinweg steigern.

 

Fazit: Mit guter Vorbereitung den Weg zum Erfolg ebnen

Um im FRASEC Einstellungstest überzeugen zu können, musst du dich gut vorbereiten. Die Anforderungen sind hier natürlich nicht mit denen vergleichbar, wenn du Pilot werden möchtest. Trotzdem solltest du dich in der Luftsicherheit, Deutsch und Englisch gut auskennen. Denke immer daran, dass der Test dem Unternehmen vor allem dazu dient, festzustellen, ob du in diesen Beruf und zum Konzern passt. Für dich heißt das also: Mit einer intensiven Vorbereitung kannst du dir einen Weg zum Erfolg ebnen und dich gegen die restliche Konkurrenz im Bewerberkreis durchsetzen.


Jetzt unseren Plakos Online-Testtrainer nutzen und noch heute mit der Vorbereitung für den Einstellungstest starten!


 

Bildquellen

  • FRASEC Test: Pixabay